Sozialpädagogin / Sozialpädagoge

Therapie

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Roßleben – Außenstelle Sondershausen eine/einen

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Betreuung/ Begleitung von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten zur dauerhaften Integration
  • Beratung und Hilfestellung bei Problemlagen, Alltagshilfen, entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • Durchführung von Verhaltenstraining, Hilfestellung bei der Beantragung von Sozialleistungen
  • Kooperation mit relevanten regionalen Netzwerkpartnern
  • Erstellung/ Fortschreibung von Förderplänen, Leistungs- und Verhaltensbeurteilungen, Förderdokumentation
  • Durchführung von Vermittlungsaktivitäten

Wir stellen folgende Anforderungen an Sie

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/ Sozialarbeit (Diplom/Bachelor oder Master) ggf. mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/ Sozialarbeit
  • Pkw und Führerschein
  • Beratungskompetenz, Kenntnisse/ Fähigkeiten im Bereich der Kompetenzfeststellung und Vermittlung
  • Kenntnis lokaler Netzwerke, Befähigung zur Netzwerkarbeit
  • Umgang mit üblichen Office-Anwendungen

Wir wir Ihnen bieten können

  • leistungsgerechte Entlohnung und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Einbringung von eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • kontinuierliche Fortbildungen

Beginn: 01.07.2017
Dauer/Befristung: unbefristet
Wochenstundenzahl: 38,5 Stunden
Vergütung: nach Haustarifvertrag

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums an

VHS-BILDUNGSWERK GmbH
Herr Steffen Bohse
Wendelsteiner Straße 63
06571 Roßleben

Telefon: 034672 6969-0

E-Mail: wbz.rossleben@vhsbw.de

Foto ©: Photographee.eu – Fotolia

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.