Fachkraft im Seniorenservice

0,00 

Qualifizierung zur Fachkraft im Seniorenservice inkl. Alltags- und Demenzbegleitung nach § 43b SGB XI sowie optionaler Mobilitätsunterstützung

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Dauer: 120 Tage + 15 Tage Praktikum
Unterrichtsform: Vollzeit
Abschluss: Zertifikat Fachkraft im Bereich Seniorenservice und IHK – Zertifikat

Zugangsvoraussetzungen: Schulische Voraussetzung: mindestens Hauptschul- oder gleichgestellter Schulabschluss Berufliche Voraussetzung: mit branchenspezifischen Grundkenntnissen, aber auch „Seiteneinsteiger/innen“.

  • Kompetenzfeststellung
  • Qualifizierung im Bereich Seniorenbegleitung:
    • Soziale Kompetenz
    • soziale Dienstleistungen für Senioren
    • Aktivierung
    • Recht
    • fachpraktische Unterweisungen
  • Qualifizierung im Bereich Haushaltshilfe:
    • Grundlagen der Reinigung
    • Textilien reinigen
    • Haushaltsorganisation und Einkaufsservice
    • Zubereiten von Mahlzeiten und Ernährungslehre
    • Anbieten und Ausführen weiterer Dienstleistungen
  • Qualifizierung im Bereich Seniorengesundheit:
    • Grundlehrgang Erste Hilfe
    • Seniorengymnastik, Entspannungstraining
    • Gedächtnistraining
    • Selbsthilfetraining
    • Allgemeine Grundlagen der Hygiene
    • Mithilfe bei der Pflege alter Menschen
    • Mithilfe bei der medizinischen Diagnostik und Therapie
  • Fahrschulausbildung Klasse B
  • Praktikum
  • Unterweisung nach § 43b SGB XI, mit Zertifikatsabschluss.

Ansprechpartner: (Nordhausen) Rita Siegert  Tel.: 03631 / 4359-0, Hannelore Scheer Tel.: 03631 / 435917

print

Zusätzliche Information

Standort

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Fachkraft im Seniorenservice”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.