Exkursion ins Ökozentrum Magdeburg

Am Montag, 22.5.2017, unternahmen Teilnehmer und Teilnehmerinnen unseres Deutschsprachkurses im VHS-BILDUNGSWERK Magdeburg eine Exkursion ins Öko-Zentrum der Landeshauptstadt. Ziel war es zum Thema gesunde Ernährung Wissenswertes zu erfahren. Zuvor hatten sich die Schüler und Schülerinnen im Unterricht für ein Rezept entschieden und die Zutaten für 26 Personen geplant. Außerdem sollten alle Teilnehmer zuvor erkunden, wo sich das Gebäude des Öko-Zentrums befindet und welche Straßenbahnen sie dorthin bringen. Hierbei wurde bereits neue Lexik vermittelt.

Gesellschaftliches und kulturelles Beisammensein fördern

Frank Friedrich, Chef des Hauses richtete zu Beginn nette Worte an uns und wünschte uns allen einen schönen Tag und gutes Gelingen. Ein Mitarbeiter der Einrichtung, die in verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen und kulturellen Miteinanders tätig ist, übernahm als Hauptkoch die Geschicke. Natürlich durften für ein tolles Gericht die Kräuter nicht fehlen. Diese fanden unsere Teilnehmer/innen im hauseigenen Kräutergarten. Die verschiedenen Pflanzen wurden dort vorgestellt und von den Schülern mit Stift und Zettel auf Deutsch notiert. Dann wurde gemeinsam gekocht, gegessen und sich anschließend angeregt über das Gelernte unterhalten.

Mit dieser und weiterer Veranstaltungen wollen wir das gesellschaftliche und kulturelle Beisammensein fördern und die Fähigkeiten im verstehendes Hören, das monologischen und dialogischen Sprechen, Schreiben und Lesen unserer ausländischen Mitmenschen festigen.

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.